23.07.2016, 09:49 Uhr

Terror in Europa und der Welt

Akkut können wir nur mit einer starken Polizei gegen terroristische Aktionen reagieren. Langfristig sollten wir uns mehr um unsere Kinder (alle) kümmern.
Niemand kommt als Terrorist auf die Welt. Eine große Aufgabe für unsere Politiker in den Ländern, der EU und der Welt. Überlassen wir die Kindee nicht den dunklen Kräften dieser Welt.
Die Kinder sind die Erwachsenen der Zukunft. Auch ein Verein, Sport und Musik ist ein Teil der Erziehung und prägt die Kinder fürs Leben.
Der BBV in Bad Vöslau ist ein tolles Beispiel für gelungene Jugendarbeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.