20.04.2016, 11:15 Uhr

Großer Erfolg für Vöslauer Volleyball Mädchen

BAD VÖSLAU. Beim NÖ Finale der Volleyball U 12 Mädchen in Purgstall erreichten die Vöslauer Mädchen ( Duysal Cetiner, Marlies Woschitz, Vanessa Pertl, Vanessa Berisa, Katharina Hof und Marina Hof ) den ausgezeichneten 3. Platz. Aber zufrieden war man mit diesen Platz nicht. Denn der 2. Platz wäre sehr leicht möglich gewesen. Denn in der Vorentscheidung gegen VC Traiskirchen war man klar besser. Der 1. Satz wurde ganz überlegen mit 25:14 gewonnen. Das stieg den Vöslauer Mädchen aber in den Kopf, es wurde überheblich und leichtsinnig gespielt, 20 Servicefehler in einem Satz, so verlor man den 2. Satz durch Leichtsinnigkeit mit 31:33, im 3. Satz waren die Mädchen mit den Nerven am Ende und verloren mit 4:15. Noch nie hätte man so leicht gegen Traiskirchen gewinnen können.
Die Spiele der Vorrunde gegen Union Waidhofen/Ybbs und Nibelungengau Pöchlarn wurde sicher gewonnen. Im Halbfinale gegen den neuen NÖ Meister ASKÖ Purgstall ( waren um 2. Klassen besser als der Rest der Finalteilnehmer ) knapp verloren. Das Spiel um den 3. Platz gegen Union Aschbach war wieder eine klare Sache für die Vöslauerinnen mit 2:0.
Dennoch ein großer Erfolg, nahmen doch rund 50 Mannschften an der Meisterschaft teil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.