13.07.2016, 09:28 Uhr

Poolbillard: 3-facher Staatsmeister aus Baden

Manuel Butschek holt ÖM-Tripple

Manuel Butschek (Schüler) gewinnt alles, was es zu gewinnen gibt: ohne auch nur eine einzige Begegnung verloren zu haben, holt er sich 3x Gold (14/1e, 9-Ball, 8-Ball) bei den Österreichischen Meisterschaften der Jugend 2016 in Salzburg und ist somit sensationeller österreichischer Jugendstaatsmeister in allen Disziplinen!

Vereinskollege Benjamin Czasch (Junioren) hat sich gegen die stärkste Konkurrenz bei den Junioren mit zwei Halbfinaleinzügen behauptet. Es waren alle Top-Junioren am Start und Benjamin Czasch hat Daniel Resch die Nr. 1 der Junioren (bzw. aktuelle Nr. 18 im Ranking Allgemeine Klasse) im Kampf um die Bronzemedaille geschlagen. Insgesamt darf er sich über zwei Bronzemedaillen freuen.

Die beiden niederösterreichischen Nachwuchstalente haben die Erwartungen übertroffen und bescheren damit sich selbst, ihrem Verein (Billardfreunde Baden) und dem NÖ Landesverband einen unvergesslichen Saisonabschluss! Mit viel Selbstbewusstsein geht es Ende Juli für die beiden dann zur Jugend-Europameisterschaft nach Albanien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.