30.03.2016, 21:43 Uhr

Riesenchance für Localhero Roland Edelbacher in Sittendorf!

KTM-Pilot Roland Edelbacher ist in Sittendorf der große Localhero! (Foto: www.supercross.at)

Der 16-jährige Motocross-Youngster aus Schwechatbach zählt bei den Staatsmeisterschaften in Sittendorf am 17. April zu den Favoriten. Nach seinem sehr guten zweiten Rang beim Saisonstart in Paldau darf man dem KTM-Piloten bei den Rennläufen im Wienerwald sehr viel zutrauen!


In kürzester Zeit hat sich Roland Edelbacher zum Spitzenfahrer in der österreichischen Motocross-Staatsmeisterschaft entwickelt. Der 16-jährige Motocross-Fahrer aus Schwechatbach fährt heuer erst seine dritte Rennsaison, aber bereits im Vorjahr konnte der sympathische Sportler aus dem Bezirk Baden mit Top-Leistungen aufzeigen: "Ich wollte zu Saisonbeginn den Auner Cup fahren, aber gleich in den ersten ÖM-Läufen konnte ich unter die Top 7 fahren. Dann haben wir entschieden gleich in die Meisterschaft einzusteigen", erzählt Roland Edelbacher. Belohnt wurde das Engagement des Zimmerer-Lehrlings mit einem Testfahrervertrag bei KTM: "Ich habe von KTM da eine Riesenchance bekommen, ich kann viel testen und bekomme das neueste Material zur Verfügung gestellt", weiß der 16-Jährige diese Unterstützung zu schätzen. Mit der KTM 250, dem Modell 2016 konnte Roland Edelbacher einen sensationellen Saisonstart hinlegen, denn am Ostermontag zeigte der Racer bei den ersten ÖM-Läufen in Paldau (Steiermark) groß auf: "Vor allem im zweiten Lauf ging mir das Rennen so richtig auf", berichtet der junge KTM-Testfahrer, der auf Rang 2 fahren konnte. In der Tageswertung belegte Roland Edelbacher den beachtlichen dritten Gesamtrang und ist damit unter den Top 3 der österreichischen MX 2 Meisterschaft. Wenn am 17. April die Motocross ÖM in Sittendorf stattfindet, wird Roland von sehr vielen Fans unterstützt werden: "Die Naturstrecke in Sittendorf gefällt mir sehr gut, es ist auch etwas Besonderes auf einer ehemaligen WM-Strecke fahren zu können", freut sich Edelbacher schon auf das Motocross in Sittendorf. Neben der Meisterschaft in Österreich sind heuer auch internationale Einsätze geplant, so fährt der KTM-Fahrer im Jahr 2016 auch in der internationalen ADAC MX Masters Serie...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.