18.04.2016, 10:59 Uhr

VELO/RUN 2016: Gewinne schnell zwei Startplätze!

(Foto: vision 05)

Die ersten zwei Personen, die auf dieser Website eine Nachricht mit Namen und Adresse hinterlassen gewinnen einen Startplatz entweder für den Velo-Run oder den Lauf-Event - bitte die Präferenz dazuschreiben!

BADEN/HELENENTAL. Vision05 scheut keine Kosten und Mühen, um den perfekten Ablauf für den Velo/Run presented by Autohaus Bierbaum & Raiffeisen am 15. Mai zu garantieren.
Bei dem Event teilen sich Radfahrer und Läufer eines der schönsten Fleckchen Niederösterreichs – das Helenental im Wienerwald, das erstmals in der Geschichte für eine Sportveranstaltung gesperrt wird. Jetzt wurden die beiden Laufstrecken auch offiziell vermessen.
Reinhard Sachs, einer von nur zwei zertifizierten AIMS-Vermessern (Association of Internati- onal Marathons and Road Races), führte die Vermessung der Strecken für den 10km-Lauf und den Halbmarathon durch. „Für uns ist es ein sehr wichtiger Schritt, dass wir beim Velo/Run jetzt auch offizielle Distanzen anbieten können“, freut sich Rennleiterin Stefanie Kux. Die beim Velo/Run gelaufenen Zeiten werden damit vom nationalen Leichtathletikverband ÖLV anerkannt, können für Meisterschaften verwendete und in Bestenlisten aufgenommen werden.
Die Läufer können entweder den „Helenental Halbmarathon“ oder den „Helenental 10km- Lauf“ absolvieren, für die Radfahrer steht das „Badener Radrennen mit 37,4km“ und die „Helenental Radrundfahrt mit 25,4km“ am Programm, Die Anmeldung erfolgt unter www.velorun.at/anmeldung und ist bis 10. Mai jederzeit möglich.

Unglaublicher Aufwand im Helenental

Damit auf den Strecken alles einwandfrei funktioniert und sich auch kein Auto ins erstmals für eine Sportveranstaltung gesperrte Helenental verirrt, werden von der veranstaltenden Agentur Vision05 keine Kosten und Mühen gescheut. „33 Polizisten und 49 Ordnern werden sich rund um die Strecken um die Straßensperren kümmern“, erklärt Nicolas Hold von Vision05. Zusäätzlich werden 300 Informations-, Verkehrs- und Straßenschilder sowie 200 Absperrgitter aufgebaut, ein Kilometer Absperrband verwendet und zwei Kilometer Stromkabel verlegt. Hold: „Wir wollen uns bei der Feuerwehr Baden, Polizei und Rettung, der BH Baden und der Verkehrsmeisterei bedanken, mit denen wir aufs Engste zusammenarbeiten.“

Alle Bewerbe im Überblick:

Badener Radrennen Helenental Radrundfahrt
Helenental Halbmarathon Helenental 10km-Lauf
37,4 km 25,4 km
21,1 km 10,0 km
Homepage: http://www.velorun.at
Facebook: http://www.facebook.com/velorun.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.