22.08.2016, 16:14 Uhr

Flohfest für Licht in Afrikas Schulen

Wann? 03.09.2016 bis 04.09.2016

Wo? Kolpingsaal , Kolpingplatz 1, 5280 Braunau am Inn AT
Braunau am Inn: Kolpingsaal | BRAUNAU. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher beim Flohfest der Initiative eine Welt eine große Auswahl an Kleidern, Geschirr, Spielsachen und Büchern. Am Samstag, dem 3. September, öffnet dafür der Kolpingsaal Braunau seine Türen von 9 bis 16 Uhr, am Sonntag, dem 4. September, von 9 bis 13 Uhr.

Für eine kleine Stärkung vor, zwischen oder nach dem Marktgestöbere sorgt das Flohfest-Café. Der Reinerlös der Veranstaltung geht an das Erfolgsprojekt der Initiative eine Welt, Solarstrom für Schulen und Krankenstationen in Burkina Faso. Das Team des Flohfests freut sich über viele helfende Hände für die Vorbereitung. Kulinarische Beiträge wie Kuchen und Torten sind ebenso willkommen.

Die Initiative Eine Welt Braunau arbeitet seit mehreren Jahren mit der deutschen Organisation SEWA (Sonnenenergie für Südwestafrika) zusammen. Auch für dieses Jahr sind Elektrifizierungen geplant. Zusammen mit diesen wären es bislang insgesamt 19 Schulen und Krankenstationen, die mit Licht versorgt worden sind. Je nach Größe kostet eine Anlage mit Installation, Schulung und Nachbetreu- ung etwa 4500 Euro. Der Erlös des Flohfestes ermöglicht es, zusätzlich eine Schule oder Krankenstation mit Licht zu versorgen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.