08.09.2016, 09:45 Uhr

Foto-Schnitzeljagd geht ins Finale

Elisabeth Brunthaler aus Überackern, Gewinnerin Hochburg-Ach
BEZIRK. „Hurra dem Hopfen, hurra dem Malz – sie sind des Daseins Würz und Salz!“ Bald steht fest, wer das Bierbadwochenende im Wellnesshotel Moorhof in Franking im Wert von 400 Euro – den Hauptpreis der LEADER-Foto-Schnitzeljagd 2016 – gewinnt.

Es gibt drei Kandidaten, die bisher alle Fragen richtig beantwortet haben und somit die Chance auf den Hauptpreis haben. Aber hier kann sich auch noch viel ändern, denn es gibt zahlreiche Personen, die nur ein oder zwei Mal daneben lagen und jederzeit aufrücken können.

"Wir sind sehr gespannt, wer das Rennen, das uns durch 37 Gemeinden der Region Oberinnviertel-Mattigtal von Auerbach bis Weng über Mining und Lengau und wieder zurück nach Ostermiething und St. Radegund führt, am Ende gewinnen wird", sagt Florian Reitsammer, Geschäftsführer der LEADER-Region Oberinnviertel-Mattigtal.

Viele eifrige Schnitzeljäger konnten schon einen Wochengewinn einheimsen, der jeweils von der Gewinner-Gemeinde zur Verfügung gestellt wird. "An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit", so Reitsammer.

Freude bei Gewinnern ist groß

Die Gewinne sowie auch die Gewinner könnten unterschiedlicher nicht sein – aber was immer gleich war, war die Freude der Schnitzeljäger, als sie den Anruf aus dem LEADER-Büro erhalten haben, dass sie gewonnen haben. "Viele kommen zu uns ins Büro und wir dürfen uns persönlich kennen lernen. Wenn das nicht möglich ist, werden die Preise noch in derselben Woche zugeschickt. Also dranbleiben, es gibt noch einige knifflige Bilder", verrät Ulrike Kappacher.

Die Raterunden starten jeden Donnerstag neu. Am Gewinnspiel teilnehmen können alle Schlaufüchse über www.zukunft-om.at/News/Schnitzeljagd. Außerdem finden Sie das Quiz jede Woche in der Printausgabe der BezirksRundschau Braunau.

Mitte Oktober Preisverleihung

„Wir sind schon gespannt, wer den Titel „Kenner der Region Oberinnviertel-Mattigtal“ tragen darf“ freut sich Reitsammer auf die Preisverleihung im Oktober.
Am 6. Oktober wird die 37. und letzte Frage gestellt und am 13. Oktober steht dann fest, wer Wochengewinner und der Gewinner des Hauptpreises ist.
Der Hauptpreis wird bei der LEADER-Vollversammlung am 19. Oktober 2016 im Gasthaus Eder in Trimmelkam überreicht.

Fotos: LEADER Oberinnviertel-Mattigtal
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.