02.05.2016, 09:32 Uhr

Tag der offenen Tür am TAU-Kolleg Braunau

Seit 2006 ist Martin Angermeier Direktor am TAU-Kolleg. Er freut sich über Ihren Besuch beim Tag der offenen Tür. (Foto: Archiv)
BRAUNAU. Das TAU-KOLLEG versteht sich als Ausbildungs- und Lehrzentrum und ist direkt an das Krankenhaus St. Josef in Braunau angeschlossen. Bereits 1955 wurde die Krankenpflegeschule am Krankenhaus St. Josef gegründet. 1320 diplomierte Pflegekräfte wurden seither ausgebildet. 2006 erfolgte aufgrund eines wesentlich erweiterten Ausbildungsangebotes eine Umbenennung in TAU-KOLLEG. Zur Ausbildung diplomierter Pflegekräfte kamen die Ausbildungszweige Sonderausbildung psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege, Pflegehelferinnen und Pflegehelfer, Hygienebeauftragte, Praxisanleiterinnen, Stationsassistentinnen und Fach-Sozialbetreuer (Altenpflege) hinzu. Das TAU-KOLLEG bildet somit vielseitiges und hoch qualifiziertes Personal mit guten Berufschancen aus, welches hauptsächlich in der Region beschäftigt wird. Am Donnerstag, 12. Mai, gibt es anlässlich des zehnjährigen Bestandes des TAU-KOLLEGs von 13 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür. Wer Interesse an einer Ausbildung hat, kann sich hierbei natürlich umfassend informieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.