07.09.2016, 10:43 Uhr

Charityturnier für Hochwasseropfer aus Simbach und Braunau

(Foto: Golfclub Sonnberg)
SAIGA HANS. Ein tolles Turnier veranstaltete der Golfclub (GC) Sonnberg unter der Leitung von Didi Wasserbauer und Heinz Strassegger. Die beiden Mitglieder des GC Sonnberg hatten die Idee, mit einem Golfturnier die Hochwasseropfer aus Simbach und Braunau finanziell zu unterstützen.

Am Freitag, 2. September, war es soweit. 66 Teilnehmer nahmen sich diesen Tag frei, um ihren persönlichen Beitrag zu leisten. Nach einem schmackhaften Brunch wurden die Sieger bei einem lustigen 4er-Scramble ermittelt.

Unter der Patronanz der Bürgermeister aus Simbach und Braunau unterhielten
dann die Jungen Oberkrainer aus Slowenien die Golfer im aufgebauten Bierzelt.

Mit einem Gesamterlös für die Hochwasseropfer in der Höhe von 5.500 Euro wurden alle Erwartungen mehr als übertroffen. Der Golfclub Sonnberg möchte sich nochmals bei allen Sponsoren und Teilnehmern ganz herzlich für die tolle Unterstützung bedanken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.