25.07.2016, 19:59 Uhr

Dorf feiert drei Tage ausgelassen

Norbert Hager und Bernhard Karrer aus Lengau
LENGAU. Die Freiwillige Feuerwehr Lengau veranstaltete am vergangenen Wochenende das traditionelle Lengauer Dorffest – mit einigen Neuerungen. Zum einen wurde das Fest um eine Woche vorverlegt, zum anderen fand es heuer an drei statt an zwei Tagen statt.

Gefeiert wurde in einem großen Festzelt auf dem Schulplatz in Lengau. Das Veranstaltungswochenende wurde am Freitag mit der „Noche Bomberos“-Party eröffnet, bei der DJ Stardust mit seinem Team für ausgelassene Stimmung sorgte.

Am Samstagabend spielte die „Hainbach Musi" aus Straßwalchen. Die Freiwillige Feuerwehr Lengau freute sich besonders über den Besuch der Partner-Feuerwehr Schmiedorf aus Bayern.

Beim Frühschoppen am Sonntag unterhielt "Die kloa Partie" der Musikkapelle Friedburg-Lengau die zahlreichen Gäste, die sich kulinarisch mit Grillhendl und anderen Köstlichkeiten bei Traumwetter verwöhnen ließen. Die Freiwillige Feuerwehr Lengau bedankt sich bei den Besucher fürs Kommen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.