10.10.2016, 15:29 Uhr

Rotes Kreuz Mobile Hospiz lädt ein zur Trauerwanderung

Abdruck honorarfrei, Credit: RK/LV OÖ/Huber Barbara
Braunau am Inn: Rotes Kreuz | Zu einer kleinen Wanderung rund um Hagenau sind trauernde Menschen am Freitag, den 11.November 2016, zwischen 16:00 und 19:00 Uhr eingeladen.

Die Bewegung in der Natur sowie die Begegnung und der Austausch mit Menschen, die sich in ähnlicher Lebenssituation befinden, ermöglichen eine ganz besondere Weg-Erfahrung.
Oft fehlt uns im Alltag, der Raum und die Zeit - trauern zu dürfen

Mit allen Sinnen unterwegs zu sein, der Trauer Raum und Zeit zu geben, kann ermutigen, unterstützen und Kraft für den Alltag schenken.
Die Teilnehmer werden von geschulten Trauerbegleiterinnen dabei unterstützt, über ihre Erlebnisse, Zweifel, den Verlust und die Trauer zu reden, zu schweigen oder auch die Tränen fließen zu lassen.
Im Miteinander unterwegs sein und ins Gespräch kommen, bekannten und unbekannten Menschen zu begegnen, schweigen, weinen, lachen. Impulse für das Begehen unseres Trauerweges finden…
In der Kapelle wird eine Andacht von Dechant Mag. Gert Smetanig gehalten.
Texte und Gedichte werden von Ursula Preenja gelesen.
Die musikalische Begleitung erfolgt durch die Musiker des Seminar Schloss
Bogenhofen.
Das Hospizteam lädt anschließend zum gemütlichen Ausklingen der Wanderung im Schlossgewölbe Hagenau ein – wo man sich bei Tee und Keksen stärken kann!
Freitag, 11.November 2016
Von 16:00 bis 19:00 Uhr
Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Bitte mitbringen: festes Schuhwerk und warme Kleidung.
Reine Gehzeit ca.1Stunde, mit stärkenden Ausklang im Schlossgewölbe.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Hospizteam des Roten Kreuzes
Info & Anmeldung : Huber Barbara Hospizkoordinatorin Rotes Kreuz
Handy: 0664/8234235

Treffpunkt ist der Schlosspark Hagenau, Hagenau 1, 4963-St.Peter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.