09.06.2016, 11:33 Uhr

Sanierte Zeugstätte in St. Veit feierlich eröffnet

ST. VEIT. Nicht nur zahlreiche St. Veiter und Vereine aus den Nachbargemeinden besuchten die Eröffnungsfeier samt Segnung des neuen Feuerwehrhauses. Auch Bundesrat Ferdinand Tiefnig und Abschnittsfeuerwehrkommandant Karl Ertl ließen sich die Eröffnungsfeier mit anschließendem Frühschoppen nicht entgehen.
Das Feuerwehrhaus wurde in mehr als 4000 Stunden Arbeit durch freiwillige Helfer saniert. Ein großer Dank für die finanzielle Unterstützung geht an Herrn Landesrat Max Hiegelsberger.

Fotos: Gemeinde St. Veit
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.