07.04.2016, 05:39 Uhr

17 jähriger Feuerwehrmann aus Hochburg bezwang komplette Marathonstrecke

17 jähriger Feuerwehrmann aus Hochburg bezwang beim 15. Borealis Marathon die gesamte Marathonstrecke von über 42,2 km.

Mit über 20.000 Teilnehmern brach der 15. Borealis Marathon in Linz alle bisherigen Rekorde und wurde ein Fest für Läufer und Zuseher.

Felix Allerstorfer (17) startete für die Freiwillige Feuerwehr Hochburg am diesjährigen Borealis Linz Marathon (3. April 2016) in der Kategorie „Feuerwehr läuft“ und bewältigte in der Zeit von 3:50 erfolgreich die klassische Marathon Distanz (42.195m)!
Der Schüler vom Aventinus Gymnasium in Burghausen bereitete sich völlig alleine in täglichen Trainingseinheiten auf dieses Großereignis vor.

Mit seinem 403. Platz von 2000 Starten konnte er sich nicht nur als jüngster Feuerwehrmann, sondern auch als einer der zwei jüngsten Teilnehmer im klassischen Marathon über diesen großartigen Erfolg freuen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.