05.04.2016, 12:12 Uhr

Absturzsicherung war Feuerwehr-Lehrgangsthema

Die Lehrgangsteilnehmer. Die eigene Sicherung sowie die Sicherung der Kameraden ist bei Einsätzen überlebenswichtig. (Foto: BFK Braunau)

Erstmals ein entsprechender Kurs im Bezirk abgehalten.

BRAUNAU. Personenrettung, Brände, Umweltkatastrophen. Immer wieder arbeiten Feuerwehrleute in großer Höhe. Erstmals wurde nun im Bezirk ein Lehrgang zum Thema "Absturzsicherung" durchgeführt. Ausgearbeitet und organisiert durch das Abschnittskommando Braunau, nahmen 14 Teilnehmer aus zehn Feuerwehren teil. Als Lehrgangsleiter fungierte Gerhard Schrottshamer. Unterstützt wurden die Feuerwehrmänner durch die Spezialisten der Höhenrettergruppe Brauau. Die Ausbildung endete mit einer praktischen Übung, wobei das Erlernte gleich umgesetzt werden konnte. Abschnitts-Feuerwehrkommandant Johann Treiblmaier hob die Notwendigkeit dieser Ausbildung hervor und bedankte sich bei den Ausbildern und Teilnehmern für die Ausarbeitung und Durchführung des Lehrganges.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.