23.07.2016, 10:14 Uhr

Alkoholisierter Lenker fuhr gegen Kassahütte von Campingplatz

Unfall am Campingplatz am Grabensee (Foto: Picture-Factory/Fotolia)
PERWANG AM GRABENSEE. Die Kassa- und Informationshütte vom Camping- und Badeplatz Perwang am Grabensee beschädigte der alkoholisierte Fahrer eines Campingwagens erheblich. Ein 76-jähriger deutscher Staatsbürger fuhr am 22. Juli 2016 mit seinem Campingbus auf der Seestraße. Bei der mit Schranken geschlossenen Einfahrt zum Strandbad stieß der Lenker mit seinem Campingbus gegen die Kassa- und Informationshütte. Der Campingbus und die Kassahütte wurden erheblich beschädigt. Der 76-Jährige erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus nach Salzburg gebracht. Ein durchgeführter Alkotest verlief laut Polizei mit 2,66 Promille positiv.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.