19.09.2016, 10:31 Uhr

Alkolenker rammt Leitschienen

(Foto: Ewald Fr_ch)
MÜHLHEIM. Am Sonntagnachmittag, 18. September, fuhr ein 43-Jähriger aus Mining mit einem Auto auf der Mühlheimer Straße Richtung Mühlheim. Im Bereich einer Brücke, bei der Überführung der Altheimer Straße, verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er stieß gegen die beidseitig angebrachten Leitschienen, wobei das Auto stark beschädigt wurde. Sonst wurde niemand in Mitleidenschaft gezogen. Ein Alkoholtest ergab 1,8 Promille, berichtet die Polizei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.