04.09.2016, 15:28 Uhr

Alkolenkerin stürzte in Graben

(Foto: Symbolfoto: BRS)
SCHALCHEN. Am 4. September 2016 gegen 4 Uhr Früh fuhr eine 37-Jährige aus Helpfau-Uttendorf mit ihrem Auto auf der Oberinnviertler Straße Richtung Mattighofen. In einer Linkskurve im Gemeindegebiet von Schalchen verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab, so der Bericht der Polizei. Das Auto überschlug sich, schlitterte über eine Böschung und blieb am Dach liegen. Die 37-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus Braunau am Inn gebracht. Ein Alkotest ergab 1,4 Promille.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.