30.04.2016, 09:31 Uhr

Autofahrer verlor Kontrolle über Pkw

27-Jähriger verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug wird unbestimmten Grades verletzt. (Foto: Kadmy/Fotolia)

Aus unbekannter Ursache verlor ein 27-jähriger Autofahrer aus Moosdorf die Kontrolle über seinen Wagen und kam von der Straße ab.

BEZIRK. Der 27-Jährige war laut Meldung der Polizei am 30. April 2016 gegen 4.15 Uhr mit seinem Auto auf der Lamprechtshausener Bundesstraße Richtung Furkern unterwegs. Dabei kam er von der Straße ab und geriet auf die Straßenböschung. Er beschädigte dabei einen Straßenleitpflock, eine Straßenkilometerhinweistafel und auf rund 68 Metern den Wildschutzzaun.

Der Lenker konnte sich selbst aus dem schwer beschädigten Fahrzeug befreien. Ein nachkommender Autofahrer alarmierte die Rettung. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus nach Oberndorf gebracht. Ein durchgeführter Alkovortest verlief positiv.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.