11.10.2016, 09:04 Uhr

Eggelsberg: Totalschaden nach Überschlag

EGGELSBERG. Eine 19-jährige Probeführerscheinbesitzerin aus Moosdorf fuhr am Montagnachmittag, 10. Oktober, mit ihrem Auto im Gemeindegebiet von Eggelsberg Richtung Mattighofen. Im Bereich einer Fahrbahnkuppe kam sie laut eigenen Angaben wegen Unachtsamkeit auf das Straßenbankett.

Beim Zurücklenken auf die Fahrbahn brach das Auto erst nach links aus, schleuderte anschließend wieder nach rechts über den Fahrbahnrand hinaus und stürzte über die Böschung in eine Wiese. Dabei überschlug sich das Auto und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Beim Unfall erlitt die Fahrerin Verletzungen und wurde vom Roten Kreuz Eggelsberg ins Krankenhaus Braunau gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

Fotos: Pressefotografie Scharinger
0
1 Kommentarausblenden
2.082
Maria Schiemer aus Braunau | 15.10.2016 | 09:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.