30.09.2016, 10:37 Uhr

Erntezeit für den Kürbis

Hermann Weich hat uns diese Bilder in die Redaktion geschickt. Sie zeigen die Kürbisernte am Obergut in Braunau.

Mehr als 800 Kürbisarten gibt es insgesamt. Sie lassen sich in drei Kartegorien einteilen. Der Gartenkürbis ist weltweit am meisten verbreitet. Zu dieser Art zählen die Zucchini, Halloweens, Ölkürbisse und Zierkürbisse. Das Fleisch des Riesenkürbis ist orange gefärbt. Dieser Kürbis ist nicht nur als Speisekürbis im Haushalt, sondern auch als Futtermittel und zur industriellen Verarbeitung geeignet. Muskatkürbisse sind die feinsten Kürbisse. Einer der bekanntesten Vertreter ist der Butternut, der wegen seines buttrigweichen Fleisches geschätzt wird.

Fotos: Hermann Weich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.