29.07.2016, 10:18 Uhr

Fahrerflucht: Täter wurde gefasst

(Foto: Arno Bachert/Fotolia)
Polizisten der Polizeiinspektion Braunau konnten nun den Verkehrsunfall mit Fahrerflucht vom 22. Juli klären.

BRAUNAU. Ein vorerst unbekannter Pkw war am 22. Juli gegen Mitternacht in Braunau auf der Simbacher Landstraße unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Ringstraße ist der Lenker von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Zaun gekracht. Anrainer hörten den Unfall und schauten nach, konnten aber kein Fahrzeug mehr an der Unfallstelle vorfinden.

Es konnte nun ein 18-Jähriger aus Braunau als Unfalllenker ausgeforscht werden. "Sein Pkw weist dementsprechende Beschädigungen auf und die am Unfallort vorgefundenen Fahrzeugteile passen zu seinem Pkw", erläutert die Polizei
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.