14.06.2016, 13:29 Uhr

Hochwasser verschleppt Sumpfschildkröten

(Foto: motorradcbr/Fotolia)
LOCHEN. Das Hochwasser hat auch einige Wasserschildkröten weggeschwemmt. Aus Uttendorf, Munderfing und Elixhausen wurden gefundene Exemplare in die Pfotenhilfe Lochen gebracht. Mögliche Besitzer sollen sich bitte rasch melden, da die Tiere derzeit in der Quarantänestation untergebracht sind und ansonsten in den großzügigen Teichanlagen der Pfotenhilfe in die Freiheit entlassen werden könnten. Bitte unter 0664/5415079 melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.