18.08.2016, 09:21 Uhr

International gesuchten Betrüger festgenommen

(Foto: ARC/Fotolia)
BEZIRK. Polizisten der Polizeiinspektion Ach-Hochburg konnten in Zusammenarbeit mit Beamten aus Ostermiething und Braunau einen international gesuchten Betrüger in St. Radegund (Schwabenlandl) ausforschen und festnehmen.

Der 48-jährige gesuchte Rumäne hielt sich als Gelegenheitsarbeiter auf einem Gestüt seit 2015 verborgen und verwendete dabei Aliasnamen. Zum Nachweis seiner falschen Identität hatte er einen in Italien gefälschten rumänischen Personalausweis bei sich. Der Beschuldigte ließ sich widerstandslos festnehmen und wurde in die Justizanstalt Ried eingeliefert.

Mit seiner falschen Identität eröffnete er ein Bankkonto und hob Bargeld bis zur Ausschöpfung des Überziehungsrahmens ab. Seitens des Landesgerichtes Graz bestand gegen den 48-Jährigen seit 2014 ebenfalls eine Aufenthaltsermittlung wegen diverser Vergehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.