09.04.2016, 10:32 Uhr

Junger Autolenker starb bei Unfall in Lengau

(Foto: Lukas Sembera/Fotolia)

24-Jähriger dürfte Lastwagen übersehen haben.

LENGAU. Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern, Freitag, kurz nach 16 Uhr in Lengau. Ein 24-Jähriger aus Straßwalchen wollte mit seinem Auto vom Güterweg Wimpassing auf die B147 einbiegen. Dabei dürfte er einen von links kommenden Lastwagenzug übersehen haben. Der Lkw stieß gegen das Auto, das in eine Wiese geschleudert wurde. Der 24-Jährige erlitt dabei tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.