31.07.2016, 15:46 Uhr

Motorradfahrer stürzt ohne Helm

Der am Kopf verletzte Mann wurde in ddas Krankenhaus Salzburg geflogen. (Foto: ÖAMTC)
MATTIGHOFEN. Verletzungen des Kopfes zog sich ein Motorrollerfahrer aus Feldkirchen bei einem Sturz in einer Linkskurve in Willersdorf zu. Der 44-Jährige lenkte am Sonntag, 31. Juli gegen 12:15 Uhr einen nicht zum Verkehr zugelassenen Motorroller. Er schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Die Unfallursache ist laut Polizei noch nicht geklärt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.