22.07.2016, 14:23 Uhr

Pensionist bei Unfall in Eggelsberg verletzt

(Foto: Stefan Körber/Fotolia)
EGGELSBERG. Ein 66-jähriger Pensionist wurde heute bei einem Unfall in Eggelsberg verletzt.

Ein 38-Jähriger aus Braunau fuhr gegen 7.55 Uhr mit seinem Pkw von einer Gemeindestraße kommend über die B156. Dabei dürfte er den von links kommenden, aber bevorrangten 66-jährigen Lenker aus Ostermiething übersehen haben. Im Kreuzungsbereich prallten die beiden Fahrzeuge rechtwinkelig zusammen.

Das Auto des 38-Jährigen wurde zurückkatapultiert und der Kleintransporter des Pensionisten kam von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Der 66-Jährige erlitt dadurch Verletzungen, nahm aber keine ärztliche Versorgung in Anspruch. Der andere Lenker blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.