17.04.2016, 08:00 Uhr

Rennradfahrer kollidierte mit Auto

(Foto: Juengling/panthermedia.net)

Verletzt wurde ein Radfahrer aus Salzburg, als er in Kirchberg mit einem Auto zusammenstieß.

KIRCHBERG. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt am 16. April 2016 ein 65-jähriger Radfahrer aus Berndorf bei Salzburg. Ein Autofahrer aus Kirchberg bei Mattighofen war mit seinem Pkw am Nachmittag in Kirchberg bei Mattighofen auf der Enthamer Landestraße unterwegs. Auf Höhe der sogenannten Enthamer Kreuzung wollte der Autofahrer laut Polizei gerade über die Kreuzung fahren. Er übersah dabei aus unbekannten Gründen den Rennradfahrer. Der 65-Jährige prallte mit seinem Rad gegen das Auto und stürzte. Nach der Erstversorgung wurde er in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.