29.05.2016, 08:27 Uhr

Schulung und Information für Funktionäre O.Ö.KB Bezirk Braunau

Braunau am Inn: Braunau | An drei Terminen hat die Bezirksleitung Braunau zu einem Workshop mit den Themen Vereinsführung und Werte der O.Ö.KB Gemeinschaft eingeladen.

Der Einladung sind von 35 MV (Mitgliedsvereine) mit 105 Kameraden gefolgt.

Sehr Interessante Vorträge gab es von BObm. Dipl.Päd. Karl Glaser zu Vereinsführung-Vorstandsarbeit und vom GfPräs. O.Ö.KB Benno Schinagl zum Thema Wertegemeinschaft undTätigkeiten der O.Ö.KB Landesleitung. Ein zentrales Thema war auch die Wichtigkeit der Vermittlung und das Vorleben von Kameradschaft (wie im Namen des Vereines gefestigt) in Bezug zur derzeitigen Bewältigung der Migration, der Situation im Österreichischen Bundesheer, der unterbesetzten Exekutive und der Verschiebung in der Partnerschaft.

Der Kameradschaftsbund sieht sich als Mahner für Frieden und Freiheit,tritt ein für ein Miteinander in der Gesellschaft und ehrt die in gewaltsamen Auseindersetzungen gefallenen / vermissten Soldaten.

BSchfStv. Josef Holzmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.