09.05.2016, 08:45 Uhr

Unfall am Muttertag

Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. (Foto: Archivfoto)
FRIEDBURG. Eine 26-jährige Frankenmarkterin war am Muttertag mit dem Auto ihrer Mutter in Kühbichl unterwegs. An der Kreuzung mit der B147 übersah sie einen 53-jährigen Motorradlenker, der Richtung Straßwalchen unterwegs war. Beim Bremsmanöver kam der Motorradfahrer zu Sturz und prallte gegen das linke Vorderrad des Pkw. Er wurde verletzt ins LKH Salzburg gebracht. Die Autolenkerin und ihre mitfahrende Mutter blieben unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.