19.07.2016, 10:22 Uhr

UPDATE -KTM Museum Mattighofen

dieser Teil ist die Bodenplatte des Museums
Seit Februar ist die Riesenbaustelle KTM Museum Mattighofen in Gange, und es wird sehr fleißig gearbeitet. Die zweigeschossige Tiefgarage ist schon beim Fertigstellen,- zumindest das Betongerüst- und auch die Arbeiten für das Museum selbst gehen in großen Schritten voran!
Die Wände der Großbaustelle werden abgestützt, die Bodenplatte ist betoniert, alles läuft sehr gut im Zeitrahmen.
Die Fertigstellung ist ja für Herbst 2018 geplant, dann ist Mattighofer sicher um eine Attaktion reicher, ist doch der Name KTM nicht nur in Österreich, sondern auf der halben Welt bekannt, gleich ob im Bereich der Motorräder als auch bei den Fahrrädern!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.