14.04.2016, 13:59 Uhr

UPDATE zwei Monate nach Baubeginn für das KTM Museum-Mattighofen OÖ

Blick in die Baugrube
Am 5.Februar begannen die Baggerarbeiten, inzwischen sind tausende Fuhren LKW mit Erdreich, Schotter, großen Steinen, sogar Felsblöcken weggefahren worden.
Für die zweigeschossige Tiefgarage muß die Baugrube ja sehr großzügig ausgearbeitet werden, die angrenzenden Häuser wurden mit großen Haken gesichert, so soll nichts passieren. Diese Tiefgarage wird auch für die Bewohner und Gäste von Mattighofen benutzbar sein. In den nächsten Tagen fallen dann die beiden sehr alten, ehemaligen Wohnhäuser im Wasseracker den großen Baumaschinen zum Opfer, sie werden abgerissen. So soll die Zufahrt gewährleistet sein, und das ganze Grundstück steht für die Arbeiten zur Verfügung.
Die Anrainer hoffen sehr, daß der Baulärm mit der Zeit leiser wird, momentan freuen sich alle immer auf Sonntag, wenn die Maschinen ruhen! Start des Museums ist für Herbst 2018 geplant!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.