18.08.2016, 09:43 Uhr

Wanderverein übergab Spende an Lebenshilfe

Übergabe an die Lebenshilfe (von links nach rechts): Heinrich Huemer, Leiter der Lebenshilfe Braunau, Pepi Schöberl, Patrick Denk, Heidi Stempfer, Obfrau der Goldhaubengruppe Moosbach, Hannes Engelsberger, Ludwig Dachgruber, Obmann des Wandervereines Weng, und Michael Epner, Leiter der Wohnstätte der Lebenshilfe (Foto: Wanderverein Weng)
WENG. Der Wanderverein Weng hat gemeinsam mit der Goldhaubengruppe Moosbach am 10. Juli eine Bergmesse mit anschließendem Frühschoppen veranstaltet. Der Reinerlös geht zu einem Drittel an die Lebenshilfe und zu zwei Drittel an den verunglückten Moosbacher Feuerwehrmann Andreas Kritzinger.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und so konnte am 21. Juli eine Spende in der Höhe von 1200 Euro an die Lebenshilfe übergeben werden.Die Übergabe der Spende an Andreas Kritzinger erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt, weil sich dieser noch auf REHA befindet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.