05.09.2016, 14:19 Uhr

"Wir sind eine große Familie"

Kameradschaft wird in der Feuerwehr Außerleiten groß geschrieben.

HÖHNHART (penz). Die Hauptaufgaben der Feuerwehren belaufen sich auf Brandbekämpfung, Bewältigung technischer Einsätze und Katastrophenschutz. Bei der Freiwilligen Feuerwehr (FF) in Außerleiten steckt aber viel mehr dahinter: "Eine gute Kameradschaft und der Zusammenhalt innerhalb einer Mannschaft ist die Basis einer guten Feuerwehr. Auch wir Floriani Außerleiten sind wie eine große Familie", sagt der stellvertrende Kommandant, Hermann Reichinger. Ein gutes Miteinander ist ihm ein besonderes Anliegen.


Wichtig: Jugendarbeit

In Außerleiten gibt es derzeit 61 Aktive, zehn Mitglieder in der Reserve und neun von der Jugendfeuerwehr. "Die meisten Mitglieder werden aus der Jugendarbeit gewonnen. Es heißt nicht umsonst, wer die Jugend hat, hat die Zukunft. Hin und wieder gibt es auch Quereinsteiger. Das sind dann 100-Prozentige." Die Einsatzzahlen in einer Ortschaft wie Außerleiten sind sehr niedrig. Um aber trotzdem für den Ernstfall gerüstet zu sein, wird in der Feuerwehr Außerleiten regelmäßig geübt. "Es ist egal ob man 100 Einsätze fährt oder nur einen. Dieser eine muss genauso schnell und fehlerfrei ablaufen, wie bei anderen Feuerwehren die 100", sagt Reichinger.

Aktivgruppe vorne dabei

Die Feuerwehr Außerleiten macht alle zwei Jahre an einem Leistungsbewerb in Südtirol, beim bayrischen Leistungsabzeichen und jährlich bei vielen weiteren Leistungsbewerben mit. Diese Teilnahme und die dafür notwendige Probentätigkeit fördern die Kameradschaft und den Zusammenhalt in der Gruppe. Reichinger verkündet stolz: "Unsere Aktivgruppe ist im Bezirk ganz vorne dabei." Ein alljährlicher Höhepunkt ist zudem das Fest rund um den Frühschoppen. Die Einnahmen des Zusammenkommens geht eins zu eins an die Feuerwehr.

Bevölkerung steht hinter FF

Renovierungen am Feuerwehrsgebäude oder Aufrüstungen werden mit diesen Einnahmen finanziert. Das zweite Einsatzfahrzeug wurde ebenfalls rein aus eigener Tasche der FF Außerleiten gekauft. "Dies ist nur durch die Unterstützung der Besucher möglich. Klasse, dass die Bevölkerung hinter uns steht", freut sich Kommandant Christian Feichtenschlager.

Fotos: FF Außerleiten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.