19.07.2016, 12:10 Uhr

"Wir sind scharf auf Alttextilien"

Im Altstoffsammelzentrum einfach Kleider spenden und tolle Preise gewinnen.

BEZIRK. Im Frühjahr startete die landesweite Kampagne „Wir sind scharf auf Ihre Alttextilien“. Ziel war es, die Bevölkerung zu sensibilisieren, alte Kleidung, Schuhe, Taschen, Gürtel, Bettzeug oder alte Vorhänge, sofern sie noch tragbar und sauber sind, im Altstoffsammelzentrum (ASZ) abzugeben.

Das Highlight dieser Alttextilien-Kampagne war ein Gewinnspiel, bei dem sich alle Bezirksbürger beteiligen konnten. Die Gewinn-Coupons wurden gemeinsam mit einem ASZ-Textilsammelsack und einer Gewinnspiel-Anleitung direkt über die Altpapiertonnenentleerung nach Hause geliefert. Wer den befüllten ASZ-Textilsack, gemeinsam mit dem ausgefüllten Teilnahmeschein ins ASZ brachte, hatte die Chance auf den Landesgewinn von 1000 Euro in bar, sowie regionale Sachpreise.
Viele sind dem Aufruf gefolgt und haben an der Verlosung teilgenommen. Am 13. Juni erfolgte beim Bezirksabfallverband (BAV) Braunau die Ziehung der Bezirkspreise. Hierfür wurden für jedes der neun Altstoffsammelzentren im Bezirk drei Gewinner ermittelt.

Keine einmalige Aktion

Die feierliche Verleihung fand am 1. Juli durch BAV-Vorsitzenden Erich Priewasser im Altstoffsammelzentrum Mattighofen statt. Der erste Preis umfasste eine Jahresmüllgebühr, Platz zwei bekam einen 50 Euro Gutschein eines regionalen Direktvermarkters und Platz drei erhielt einen Gutschein im Wert von 25 Euro.

Pro Bezirk wurde je ein weiteres Los gezogen, dass an der landesweiten Ziehung mit der Chance auf einen 1000 Euro in bar Gewinn, teilnahm. Dieser Preis ging an einen ASZ-Kunden des Bezirkes Wels-Land. Diese Alttextilien-Sammelaktion soll keine einmalige Aktion, sondern eine immer geltende Einladung sein, Alttextilien im ASZ abzugeben und damit etwas für Region, Umwelt und die eigene Geldbörse zu tun. Die Sammelsäcke werden das ganze Jahr im ASZ gratis zur Verfügung gestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.