10.06.2016, 14:26 Uhr

Wollige Deko für den Sommer

RIED. Mit einer Gruppe von Schülerinnen des 2. Jahrganges an der Landwirtschaftlichen Fachschule (LWFS) Mauerkirchen, Modul Hauswirtschaft und Agrotourismus, wurde das Projekt „Strickladen Ried“ ins Leben gerufen. Die Inhaberin des Geschäftes, Maria Binder, fragte in der LWFS an, ob die Schüler den Außenbereich mit einem „Blickfang“ gestalten könnten.

Mit Eifer gingen die Schülerinnen an die Planung. Es wurden Ideen gesammelt, besprochen, diskutiert, aussortiert und zu einem Endergebnis ausgefeilt. Die Umsetzung des Projektes erfolgte vor Ort. Die Außendeko wurde vor dem Strickladen angefertigt. Die Schülerinnen ernteten dabei viele interessierte Blicke. Im Nu war die Deko fertig. Alle waren begeistert, und man stellte fest, dass das Ergebnis ein echter Blickfang ist.

Fotos: LWFS Mauerkirchen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.