28.06.2016, 12:32 Uhr

Weilbuchner wird Samurai-Manager

Reinhard Lindner und Gerald Weilbuchner. (Foto: Privat)
BRAUNAU. Von 22. bis 24. Juni 2016 fand an der Politischen Akademie der ÖVP in Wien das erste Samurai-Manager-Seminar statt. Der Braunauer JVP-Bezirksobmann Gerald Weilbuchner zählt nun zu den Absolventen.

Intuition war die höchste Kunst der Samurai. Intuition ist auch die höchste Kunst im Management. Werte wie Ehre, Respekt, Mut, Entschlossenheit und Höflichkeit haben den Samurai über Jahrhunderte höchstes gesellschaftliches Ansehen verliehen.

"Der Samurai-Manager transportiert dieses Wissen ins moderne Management und bietet sofort umsetzbare, praktische Tipps für mehr Erfolg auf den Spuren der Samurai", so der internationale Top-Trainer Reinhard Lindner, der bereits die Führungsetage vieler heimischer Unternehmen betreut.

"Ich bin sehr dankbar für diese neue Erfahrung. Hinsichtlich Disziplin, Zielerreichung, Führung und Kommunikation konnte ich extrem viel lernen", so Weilbuchner zufrieden.

Weilbuchner weiter: "Gerade in einer zunehmend verrohenden und egoistischen Gesellschaft ist es wichtig, dass Politiker mit klaren Werten für die Menschen eintreten."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.