24.06.2016, 10:02 Uhr

13 Medaillen bei Vorderlader Staatsmeisterschaft in Bad Zell

Högl Andi
Von 10. – 11. Juni traten 115 Teilnehmer in insgesamt 595 Starts bei der diesjährigen ÖM/ÖSTM in Bad Zell an. Mit dem Perkussionsrevolver auf eine Distanz von 50m holte Christina Gadringer am ersten Wettkampftag ihre erste Medaille bei Österreichischen Meisterschaften. Mit der Oberösterreichischen Mannschaft konnte sie auch Gold gewinnen. Am Samstag sorgte sie dann auch für ihr erstes Einzelgold im 100m Frauenbewerb „Walkyrie“.
Andreas Högl bewies einmal mehr seine Treffsicherheit mit dem Steinschlossgewehr im 50m Bewerb „Pennsylvania“. Mit 97 Ringen gewann nach dem Grand Prix und der LM auch souverän die ÖM. Im Einzel wurde er auch Vize-Staatsmeister in „Vetterli“ und konnte noch 3 weitere Medaillen gewinnen. Mit den OÖ-Auswahlmannschaften gewann der neue Landessportleiter noch 5 weitere Medaillen. Mit 6x Gold, 4x Silber und 3x Bronze war dies die erfolgreichste ÖM/ÖSTM für die Hochburger Schützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.