14.05.2016, 23:55 Uhr

2.Runde Landesliga Gewichtheben

Insgesamt gibt es im Sportjahr 2016 4 Runden in der OÖ Landesliga mit den folgenden 4 Mannschaften: SK Vöest Linz 3, Union Lochen, WKG WSV/ATSV Ranshofen 2 und der WKG Delta Sportpark Lifting Team Vöcklabruck.

Für unsere 2.Mannschaft (WKG WSV/ATSV Ranshofen 2) waren in der heutigen 2.Runde unsere Stammathleten Robert Friedl, Thomas Koller, Ciprian Diana und Thomas Sauerlachner am Start. Als 5.Athlet wurde die erste Frau in der Vereinsgeschichte, Lucia Bilic, eingesetzt.
Lucia zeigte mit 5 Gültigen und 53 kg im Reißen sowie 65 kg im Stoßen nicht nur neue persönliche Bestleistungen sondern feierte auch ein gelungenes Debüt in der Mannschaftsmeisterschaft. Ihre 4 Mannschaftskollegen zeigten allesamt eine geschlossene Mannschaftsleistung (Robert Friedl 92kg Reißen/123 kg Stoßen, Thomas Koller 106 kg Reißen/120 kg Stoßen, Ciprian Diana 99 kg Reißen/130 kg Stoßen und Thomas Sauerlachner 87 kg Reißen/104 kg Stoßen).


Die 3.Mannschaft der WKG (WKG Delta Sportpark Lifting Team Vöcklabruck) ging mit Garaev Artur,Cizek Christine, Unterberger Nina und Hollenthoner Fanny und Lufmayr Friedrich an den Start.

Am Ende des Tages holte sich mit 1069,65 Sc-Punkte der SK Vöest 3 zum zweiten Mal in Folge Sieg. Die WKG WSV/ATSV Ranshofen 2 sicherte sich mit 1057,81 Sc-Punkten Platz 2 vor WKG Delta Sportpark mit 886,66 Sc-Punkten.

Vor der Sommerpause liegen wir nun hinter SK Vöest 3 auf Gesamtrang 2. Gefolgt von der Union Lochen und der WKG Delta Sportpark.

Vor der Landesliga-Runde fand, wie bei allen Landesliga Runden, der OÖGV Nachwuchscup statt.
In dessen dritter Runde waren wieder war Marco Seidl und Florian Auzinger am Start. Florian stellte mit 64kg im Stoßen eine neue persönliche Bestleistung auf (55 kg Reißen) und sicherte sich in der U15 den zweiten Rang der Tageswertung.
In der Tageswertung U11 sicherte sich Marco Seidl mit 5 Gültigen und 22 kg im Reißen sowie 32 kg im Stoßen den dritten Rang
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.