13.06.2016, 00:00 Uhr

Jonas Taubenböck holt Landesmeistertitel

Jonaus Taubenböck konnte das Landesmeisterschaftsfinale für sich entscheiden. (Foto: ASKÖ Minigolf Braunau)
BRAUNAU. Das Bahnengolf Landesmeisterschaftsfinale in Braunau war an Spannung kaum zu übertreffen. Der Braunauer Schüler Jonas Taubenböck war ja nach den zwei Siegen in Hausmening und Steyr, mit 14 Schlägen Vorsprung auf Sandro Windsteig (PSV Steyr), erklärter Favorit für den Schülertitel.
Nach der dritten Runde, hatte Jonas „nur noch“ fünf Schläge Vorsprung. Aber mit entsprechender Anfeuerung und Siegeswillen konnte Jonas den Landesmeistertitel der Schüler nach Braunau holen.

Spannend verlief auch die Herrenklasse. Julian Weibold war mit zwei weiteren Spielern schlaggleich. Titelverteidiger Florian Brauner vom MSC Steyr konnte sich nach drei Runden zwei Schläge Vorsprung erspielen, die Julian in der letzten Runde nicht mehr aufholen konnte. So musste sich der Braunauer mit der Silbermedaille begnügen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.