03.05.2016, 16:41 Uhr

Nachwuchsarbeit und professionelles Umfeld tragen Früchte

Strahlende Gesichter beim ASVÖ SC Höhnhart: Gerhard Beck (Obmann), Christian Schmitzberger (Trainer Skispringen), Teresa Spadinger, Vanessa Moharitsch, Verena Poll, Thomas Augustin (Damen Faustball-Trainer), Klaus Schmalzl (sportlicher Leiter). (Foto: ASVÖ SC Höhnhart)

Beim ASVÖ SC Höhnhart wurden im vergangenen Jahr zahlreiche Erfolge eingefahren

HÖHNHART. Bei der Jahreshauptversammlung des ASVÖ SC Höhnhart konnten Obmann Gerhard Beck und sportlicher Leiter Klaus Schmalzl auf viele große Erfolge zurückblicken. Die Faustball-Nachwuchsteams glänzten 2015 mit sechs Bezirksmeister-, zwei Landesmeister- und zwei Staatsmeistertiteln. Verena Poll und Teresa Spadinger holten mit dem U-18 Nationalteam zudem eine Goldmedaille. Die Skispringer feierten Erfolge mit Landescupsiegen, Landesmeistertiteln und Erfolge bei der Kinder-Vierschanzen-Tournee. Vanessa Moharitsch wurde Staatsmeisterin und sicherte sich die Ränge drei (Team) und fünf (Einzelspringen) bei den internationalen OPA-Spielen. Auch die weiter steigenden Mitgliederzahlen freuten die Verantwortlichen. 540 Mitglieder bedeuten einen neuen Rekord. Alpin-Sektionsleiter Herbert Gruber erhielt das Ehrenzeichen in Bronze vom Landesskiverband und jenes in Silber vom ASVÖ. Emotionaler Höhepunkt war der Auftritt von Lukas Müller, der nach einem Sturz beim Skifliegen nun im Rollstuhl sitzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.