02.06.2016, 14:51 Uhr

Podest- und Top-Ten-Plätze für Bike Team Borbet

Birgit Mahanj ging auf der Mediumdistanz insgesamt als Dritte durchs Ziel. (Foto: sportograf)
RANSHOFEN. Am Sonntag den 29.Mai 2016 fand in Kürnberg die bereits 12. Auflage des legendären Mosttour Marathons statt. Das zur Top Six Mountainbike Marathon Serie zählende Rennen wurde ein sehr erfolgreiches für das Bike Team Borbet.
Bei idealen Wetterbedingungen am Renntag konnte Birgit Mahanj vom Bike Team Borbet auf der mit knackigen Passagen versehenen Strecke ihre steigende Form eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Auf der Mediumdistanz mit 40 Kilometern und 1600 Höhenmetern ging sie vom Start weg sehr konzentriert in das Rennen. Steile Anstiege und selektive Downhills, die sich durch das Unwetter in der Nacht zuvor als technisch sehr schwierig präsentierten, verlangten von Material und Teilnehmern alles ab. Die Ranshofnerin konnte sich im Verlauf des Rennens kontinuierlich steigern und fuhr in der AK 30 mit der Zeit von 3:12:17 als Zweitplatzierte, Overall als Drittplatzierte, durchs Ziel.

Als besonders bemerkenswert ist die Leistung von Robert Hollrieder, der sich auf die Extremdistanz (64 Kilometer/2700 Höhenmeter) wagte, zu bewerten. Nur denkbar knapp schlitterte er an einem Podestplatz vorbei. Am Ende fehlten ihm bei einer Gesamtfahrzeit von 3:47:37 nur zwei Minuten zum Drittplatzierten in seiner Altersklasse.
Für Stefan Schrattenecker ist Kürnberg kein guter Boden. Bereits nach wenigen Kilometern schlug bei ihm, wie auch in den Jahren zuvor, der Defektteufel zu. Ein aufgeschlitzter Reifen zwang ihn zur Aufgabe. Auf der Mediumdistanz finishten noch Obmann Herbert Aigner (AK M60 – 3:28:00) und Wolfgang Walek (AK M50 - 3:26:52) mit Platz sechs und 23 in der jeweiligen Altersklasse. Einhelliger Tenor aller BTB-Biker: „Ein tolles, sehr anspruchsvolles und top-organisiertes Rennen, dass die Gesamtnote „Sehr empfehlenswert“ mehr als verdient.“

Nähere Informationen über das Bike Team Borbet finden sie unter www.bike-team-borbet.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.