14.03.2016, 13:27 Uhr

Poly Mattighofen glänzte auf dem Fußballparkett

Die Mannschaft aus Mattighofen sorgte in Traun für eine Überraschung. Seriensieger Leonding landete nur auf Platz vier. (Foto: ÖGB OÖ)

Landesmeistertitel in Traun geholt

MATTIGHOFEN. Beim ÖGJ-Hallenfußballturnier am 9. März in der HAKA Arena Traun siegte die Polytechnische Schule Mattighofen. Die Mattighofener dominierten den Finaltag klar: Bis auf ein Unentschieden, setzten sie sich in allen Spielen durch. Im Finale traten die Mattighofener gegen die Polyschüler aus Linz-Spallerhof an und gewannen das größte Polyhallenfußballturnier Österreichs. Sie dürfen sich nun Landesmeister nennen. Platz drei ging an Kirchdorf. Insgesamt nahmen 32 Teams aus ganz Oberösterreich teil, 16 schafften es in die Finalrunde. Veranstaltet wurde das Turnier von der Gewerkschaftsjugend Oberösterreich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.