21.04.2016, 13:41 Uhr

BFI Mattighofen bereitet auf Lehrabschlussprüfung vor

MATTIGHOFEN. Als erfolgreiches arbeitsmarktpolitisches Element haben sich am BFI in Mattighofen die vorbereitenden Kurse zur Lehrabschlussprüfung etabliert. „Soeben haben Teilnehmer wieder den Kurs im Bereich Restaurantfachkraft absolviert“, sagt Sabine Steffan, Regionalleiterin vom BFI Innviertel. Das Angebot richtet sich einerseits an Personen, die keine reguläre Lehrzeit hinter sich haben und andererseits an Wiedereinsteiger, die im Service tätig sein wollen.

Der Kurs bereitet die Teilnehmer gezielt auf den schriftlichen theoretischen Teil der Lehrabschlussprüfung vor. Inhalte sind unter anderem Ernährungslehre, Waren- und Lebensmittelkunde, Mathematik und Buchführung. Wer den Kurs erfolgreich meistert, kann bei der Prüfungsstelle um Befreiung vom theoretischen Teil der Lehrabschlussprüfung ansuchen. Die praktische Prüfung wird dann von der Prüfungskommission der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer abgenommen. „Unsere Teilnehmer gehen alle bestens gerüstet in die Prüfung“, sagt Steffan.

Der nächste Lehrgang steht bereits vor der Tür: Der Startschuss fällt am 9. Mai 2016. Der Unterricht findet 14-tägig, jeweils am Montag von 13.00 bis 21.30 Uhr statt. Anmeldungen und nähere Informationen unter www.bfi-ooe.at, service.braunau@bfi-ooe.at oder unter Tel. 07722/84268.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.