08.03.2016, 09:34 Uhr

Green Care als zusätzliche Chance für Landwirte

Urlaub am Bauernhof ist eine zusätzliche Erwerbsmöglichkeit für Landwirte. (Foto: OÖLK)

Infoabend an der Fachschule Mauerkirchen

BEZIRK. Green Care ist ein neues Thema in der Landwirtschaft. Die Landwirte können dabei ihr Angebot in sozialen Bereichen ausweiten. Green Care umfasst alle Aktivitäten im Zusammenhang mit physischen, psychischen, pädagogischen oder sozialen Erhaltungs- oder Fördermaßnahmen, bei denen Natur, Tiere oder Pflanzen eine Rolle spielen. "Green Care ist ein wichtiger Impulsgeber für Wachstum und Beschäftigung in einem dynamischen ländlichen Raum", sieht Bundesminister Andrä Rupprechter darin eine attraktive Form zur Erwerbskombinaton. Die Bezirksbauernkammer und die LEADER Region Oberinnviertel-Mattigtal laden am Mittwoch, 16. März um 19 Uhr zu einem Infoabend in die Fachschule Mauerkirchen ein. Einer der Referenten ist Kurt Gstöttner von der Landwirtschaftskammer OÖ. Er wird zum Thema "Green Care, eine Perspektive für Höfe, als Anbieter von sozialen Dienstleistungen" sprechen. Florian Reitsammer, Geschäftsführer der LEADER Region Oberinnviertel-Mattigtal, gibt Informationen zu Fördermöglichkeiten. Um Anmeldung unter 050/69052-3400 wird gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.