13.04.2016, 13:26 Uhr

Helmut Wieser bleibt im AMAG-Vorstand

Vorstandsvorsitzender Helmut Wieser (Foto: AMAG Austria Metall AG)
RANSHOFEN. Der Aufsichtsrat der AMAG Austria Metall AG hat in seiner Sitzung am 12. April einstimmig beschlossen, den Vertrag von Vorstandsvorsitzendem Helmut Wieser vorzeitig bis zum 31. Dezember 2018 zu verlängern.

„Die AMAG befindet sich auf einem erfolgreichen Wachstumskurs in einem wachsenden Markt. Das bewährte Vorstandsteam hat dazu wichtige Weichenstellungen im Unternehmen vorgenommen und die Entwicklung des Standorts Ranshofen vorangetrieben. Mit dieser Entscheidung trägt der Aufsichtsrat vor allem der Kontinuität in der weiteren Umsetzung des strategischen Wachstumsprogramms Rechnung“, so Josef Krenner, Vorsitzender des Aufsichtsrates.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.