06.04.2016, 12:54 Uhr

Mattighofener Firma erfindet Sportwetten-Automaten neu

Wolfgang Grünsteidl: "Wir setzen mit unseren neuen Automaten einen wichtigen Schritt im wachsenden Sportwetten-Segment." (Foto: Tipp1/Rohrer)

Live-Wetten auf weltweite Sportevents am Automaten, via PC und am Smartphone

MATTIGHOFEN. Das Mattighofener Unternehmen "Tipp1" will mit einer neuen Idee den Sportwettenmarkt revolutionieren. Tipp1 hat neue Sportwettenterminals samt spezieller Software entwickelt. Dadurch gestaltet sich das Platzieren von Live-Wetten auf weltweite Sportereignisse erheblich einfacher. Über eine persönliche Karte können Benutzer ihr Guthaben am Automaten bar aufladen und dann dirket am Gerät, aber auch zu Hause am PC oder unterwegs per Smartphone wetten. "Wir haben sehr lange getüftelt und programmiert", so Wolfgang Grünsteidl, Mitentwickler und Vertriebsleiter. Das Besondere: Mit seinem Usernamen kann man später auch bequem daheim am PC, Smartphone oder Tablet einsteigen und eine Sportwette platzieren. Das Guthaben ist immer automatisch am neuesten Stand. Loggen sich User wieder am Automaten ein, kann ein möglicher Gewinn dort ausbezahlt werden. "Alle Automaten können von uns als White Labels geliefert werden und von den Aufstellern selbst gebrandet werden", sagt Grünsteidl. Die Nachfrage sei riesig, erste Terminals stehen bereits. Der Zielmarkt ist vorerst Österreich, mittelfristig will die Firma aber auch ins Ausland expandieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.