30.09.2016, 10:22 Uhr

Neun Insolvenzen und 28 Privatkonkurse im Bezirk Braunau

BEZIRK. Neun Unternehmensinsolvenzen wurden im ersten bis dritten Quartal 2016 im Bezirk Braunau eröffnet. Das berichtet der Kreditschutzverband 1870 (KSV) in einer Aussendung. Acht Fälle wurden mangels Kostendeckung nicht eröffnet. Zudem gab es im Bezirk 28 Fälle von Privatkonkursen.

Zum Vergleich: Im ersten bis dritten Quartal 2015 gab es 13 Unternehmensinsolvenzen, zehn nicht eröffnete Insolvenzverfahren und 29 eröffnete Privatkonkurse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.