07.09.2016, 14:52 Uhr

Vortrag "Mein Gehaltszettel – das unbekannte Wesen“

BRAUNAU. Das Funktionsforum Bildung ÖGB Braunau mit dem Projekt „B.I.E.R“ – Bildung-Information-Erfahrung-Regional lädt zum Infoabend: Klemens Schimpl, Rechtreferent vom Rechtschutz Linz der Arbeiterkammer OÖ, referiert zum Thema "Mein Gehaltszettel – das unbekannte Wesen“. Die Veranstaltung findet am 28. September um 18.30 Uhr im Saal der Arbeiterkammer Braunau statt.

Im Vortrag des Rechtsreferenten wird unter anderem auf die Mindestinhalte einer Gehaltsrechnung und auf die abgabenrechtliche Behandlung einzelner Lohnarten (z. B. Sonderzahlungen oder Sachbezüge am Beispiel Firmen-Pkw) eingegangen. Dabei wird ersichtlich, wie die Sozialversicherungsbeitragsgrundlage und Lohnsteuerbemessungsgrundlage ermittelt wird und wie die Lohnsteuer anhand des neuen Steuertarifs der Steuerreform 2016 errechnet wird. Insbesondere erfährt man, welche Möglichkeiten bestehen, steuerlich relevante Aspekte, wie Alleinverdiener- oder Alleinerzieherabsetzbetrag, Pendlerpauschale oder Freibetragsbescheid bereits bei der Lohnverrechnung des Arbeitgebers berücksichtigen zu lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.