07.06.2016, 13:07 Uhr

Charity-Golfturnier mit Wolfram Pirchner

Wenn Organisator Wolfram Pirchner zum Golf-Charity ruft folgt alles was Rang und Namen hat. Adi Bittermann begeisterte mit seinen weltmeisterlichen Grillkünsten, Sissi und Erwin Pröll mit den Künsten am Ball. (Foto: Hilfe im eigenen Land)

Im Rahmen des Golfturniers wurden Spenden für den Verein "Hilfe im eigenen Land" gesammelt.

GÖTZENDORF (Nim). "Weltmeisterliche Grillerei und runde Golfbälle brachten über 20.000 Euro Spenden ein", strahlte Wolfram Pirchner, der die Charity im GC Frühling organisierte. "Der Verein hilft Menschen, die durch schwierige Lebensumstände in Not geraten sind", erklärt Vereinspräsidentin Sissi Pröll. Für den guten Zweck golften neben Manfred Ainedter und Elisabeth Stadler auch Helene Eremit, die die Siegertrophäen sponserte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.