08.09.2016, 21:54 Uhr

Das Citylife Fitness startet durch

Erfolgreicher Start: Bgm. Gerhard Dreiszker und GF Marc Marschall. (Foto: nim)

Zum ersten Mal öffnete das neue Fitnesscenter seine Pforten und lud zum Staunen ein.

BRUCKNEUDORF (Nim). Pünktlich zum meteorologischen Herbstbeginn am ersten September eröffnete der neue Sporttempel „Citylife Fitness“ in der Lagerstraße. „Unser Fitnesscenter soll ein breites Spektrum an Kunden ansprechen und ist mit der großen Bandbreite an verschiedensten Sportgeräten sowohl für Jung als auch Alt bestens geeignet“, schildert Geschäftsführerin Monika Marschall. Auf einer Fläche von über 2000 Quadratmetern können die Urlaubskilos purzeln und die Muskeln gestählt werden. Neben Kardio- und Kraftgeräten, einer Functional Training Area und Power Plates werden auch virtuelle Kurse zum Thema Tanzen, Radfahren, Aerobic und Co angeboten. „Sport hält uns fit und vital, daher liegt mein Hauptfokus sehr auf dem gesundheitlichen Aspekt“, schildert Studioleiter Gerhard Gattringer und ergänzt "ich könnte mir ein Leben ganz ohne sportliche Betätigung gar nicht mehr vorstellen und kann sagen, dass Sport ein Hobby von mir geworden ist." Diese Begeisterung teilen viele, dann über 800 Mitglieder konnte Citylife Fitness bereits vor der großen Eröffnung verzeichnen und es werden laufend mehr. „Ich bin selbst schon Mitglied und freue mich schon seit ein paar Monaten auf die große Eröffnung und natürlich auch auf das Training“, so Gertraud Eggenberger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.